Radwegeschild auf Walcheren

Sechs gute Gründe: Teil 2 – die Radwege von Walcheren!

Dass hinter dem Projekt „Info-Zeeland.de“ sechs Köpfe stecken, wisst ihr vielleicht schon aus dem ersten Beitrag dieser Reihe zu den guten Gründen, die Walcheren so beliebt machen. Da hat mevrouw Betty ihren Grund preisgegeben: die wunderbaren Strände. Jetzt bin also ich an der Reihe. Und wenn ihr mich trefft, dann ist mein Treckingrad bestimmt nicht weit. Ganz klares Highlight oder eben der gute Grund für mich, immer wieder nach Zeeland zu kommen: die Radwege von Walcheren!

 

Es schreibt     heer Jörki

 

Ich liebe das Radfahren in Zeeland auch deshalb, weil es hier quasi unmöglich ist, sich zu verfahren. Die anderen aus der Redaktion meinen zwar, dass ich auch ansonsten einen recht guten Orientierungssinn habe. Aber ich behaupte: Eigentlich kann sich jeder auch ohne Karte oder Radnavi auf Walcheren bestens zurechtfinden.

 

Kirche mit schiefen Turm in Meliskerke

Auch der „schiefe Turm“ von Meliskerke ist weithin sichtbar

Radwege von Walcheren – von Kirchturm zu Kirchturm

Schließlich ist Zeeland so flach und jedes Dorf hat seinen eigenen hohen Kirchturm. An denen kannst du dich bestens orientieren. Und wenn du dann tatsächlich mal einen kleinen Umweg gefahren bist, dann sieh es als Bereicherung. Du hast dann gerade neue Radwege von Walcheren entdeckt. Und glaube mir, da gibt es so einige. Vor allem zwischen den Feldern der großen Bauernhöfe finde selbst ich immer mal wieder einen Weg, den ich noch nie zuvor gefahren bin.

Solltest du einmal eine Panne haben, musst du nicht gleich verzweifeln. Das Mitnehmen der Räder im Bus ist zwar auf den meisten Linien verboten. Aber es gibt in nahezu jedem Ort, auch in einigen Dörfern im Landesinneren, „een fietswinkel“ – also ein Fahrradgeschäft. Die helfen bei Pannen, sind aber auch ansonsten recht gut sortiert. Da lohnt sich auch mal ein Blick auf die schicken Accessoires.

 

Radfahren gehört in Zeeland einfach dazu

Häufig sind es aber auch die kleinen Strecken, die das Radfahren so angenehm machen – die Routinestrecken.
Fahrradparkplatz Middelburg

Fahrradparkplatz Middelburg

Wenn die Autofahrer beispielsweise bei Events in Domburg lange nach freien Parkplätzen suchen, fährst du einfach bis zur Kirche in der Ortsmitte vor. Toll! Wohnen in Biggekerke – einkaufen in Zoutelande. Einfacher als mit dem Rad geht es nicht. Mir gibt es auch das Gefühl, dazu zu gehören, wenn ich mein Rad an dem großen Fahrradparkplatz am Rande des Markts von Middelburg abschließe. Je nach Wohnort hast du dann schon etwas für das körperliche Wohlbefinden getan und gehst viel ausgeglichener ins Getümmel der Stadt.

 

Radwege von Walcheren – ein paar Fakten

Okay, du bist eher der Typ, der auf Nummer sicher geht? Warum auch nicht – kein Problem. Das Zauberwort heißt FIKS – fietsknooppuntensysteem! Das haben wir hier bereits in einem eigenen Beitrag ausführlich beschrieben, deshalb nur ganz kurz Folgendes: Du fährst eine zuvor ausgewählte Strecke von einem Knotenpunkt zum nächsten. Du musst dir dabei nur die Reihenfolge der Nummern der jeweiligen Knotenpunkte merken oder besser notieren.
Fahrradwege Hinweisschild Knotenpunkt

Du bist auf dem richtigen Weg – dank FIKS

Die Schilder des FIKS Radwegesystems zeigen grüne Zahlen auf weißem Grund. Meist ist auch ein Richtungspfeil auf dem Hinweisschild. Es ist übrigens egal, in welcher Richtung du eine Runde drehst. Ob im oder gegen den Uhrzeigersinn spielt keine Rolle, da die Beschilderung in beiden Richtungen vorgenommen wurde.

Deine Tour kannst du bereits in deiner Unterkunft mit Hilfe einer Karte oder im Internet planen. Auf der Strecke findest du diese Nummern dann an den entscheidenden Kreuzungen. Zur Planung im Internet: Zeelands Touristenverband VVV bietet da zwei Möglichkeiten: Entweder du entwirfst selbst deine Strecke der Tour im Netz oder du folgst einer der vielen Empfehlungen. Es ist wirklich ganz einfach und sogar fietscafes sind dort verzeichnet. Aber vergiss nicht, wenn du es gerne etwas individueller magst, dass es noch zig andere Wege und „fietspaden“ gibt, die nicht auf den Hauptrouten liegen. Wage es einfach mal, von der gewohnten Route abzuweichen.




Meine Lieblingsstrecken mit dem Rad in Zeeland

Nun ist dies ja meine „Liebeserklärung“ bzw. mein „guter Grund“ für den Urlaub in Zeeland. Und so will ich euch gerne meine drei liebsten Radwege von Walcheren verraten. Allerdings kann ich da keine Reihenfolge, keinen Top-favoriten festlegen. Wenn ich für ein paar Wochen in Zeeland bin, fahre ich jede Strecke mindestens einmal.

Westkapelle – Vlissingen

Radwege von Walcheren am Polderhuis Westkapelle

Startpunkt Polderhuis Westkapelle

Abwechslungsreicher geht es nun wirklich nicht. Dies ist einer der schönsten Radwege von Walcheren. Du fährst am Polderhuis von Westkapelle los. Nimm nicht die Straße gen Leuchtturm, sondern biege direkt hinter dem Polderhuis auf den Fahrradweg gen Zoutelande ab. Jetzt geht es eine ganz Zeit unterhalb des Deichs weiter. Das kann je nach Windrichtung und Windstärke sehr angenehm sein. Sollte es windstill und sonnig sein, orientiere dich bei den Campingplätzen am Ortsrand von Westkapelle Richtung Straße nach Zoutelande. Da gibt es zwar etwas Verkehrslärm, aber du kannst auf einem Radweg die warme Sonne genießen. Ansonsten geht es durch ein kleines Wäldchen. Du radelst oder schiebst, je nach Andrang, mitten durchs Dorf Zoutelande und kommst sehr schnell zum Wald Richtung Dishoek. Es geht es einige Kilometer über schmale Waldwege. Hinter Dishoek wärmt dich dann wieder die Sonne. Nimm ca. einen Kilometer hinter dem später folgenden Hotelkomplex unbedingt die kurze, aber heftige Auffahrt hinauf zum Deich. Mit Blick zum Meer fährst du dann zum Ortsrand von Vlissingen. Entlang des Boulevards radelst du jetzt ganz entspannt Richtung Zentrum.

Oosterschelde-Runde

Gartenlokal Zierikzee

Pause am Markt von Zierikzee

Diese Strecke liegt eigentlich zu größten Teilen gar nicht auf Walcheren. Und sie ist auch etwas anspruchsvoll. Aber dafür ist die Runde um die Mündung der Oosterschelde wirklich einzigartig. Wenn ich von „anspruchsvoll“ spreche, dann deshalb, weil du rund 50 Kilometer durchhalten musst. Berge gibt es natürlich keine – aber eventuell tückischen Wind. Am besten du schaust vorher auf eine Wetterapp, woher der Wind in welcher Stärke bläst. Plane die Richtung der Runde so, dass du am Ende der Tour Rückenwind hast. Aber versprochen, du wirst die Runde nicht vergessen. Start- und Ziel ist Vrouwenpolder. Hier die Runde im Uhrzeigersinn: Du wirst die meiste Zeit die Oosterschelde immer direkt zu deiner Rechten haben. Ich werde die Strecke demnächst bestimmt in einem eigenen Beitrag behandeln. Deshalb hier nur die Highlights: Vrouwenpolder – Veersedamm – Hafenbecken unterhalb des Wehrs – Fahrt über das Wehr – Burgh-Haamstede – kleiner Hafen von Serooskerke (in Schouwen-Duiveland) – ewig entlang der Schelde – unbedingt Station in Zierikzee – über die gigantische Zeelandbrücke – Colijnsplaat – ewig entlang der Schelde – Kamperland – Vrouwenpolder. Ich bin sicher, wenn du die Strecke gemeistert hast, wird du dich toll fühlen.

Der Kanal „Door Walcheren“

Radwege von Walcheren am Kanal

Radweg am Kanal von Walcheren

Wann immer es geht, baue ich zumindest das Teilstück des Kanals Middelburg – Vlissingen in meine Fahrten mit dem Rad ein. Schnurstracks geht es entlang des künstlichen Gewässers. In mir weckt dieser Abschnitt immer ein Glücksgefühl. Es radelt sich einfach, locker und beschwingt. Wenn du von Middelburg kommst, kannst du an der Brücke von Oost-Souburg Richtung Walcherens Norden abbiegen. Solltest du mehr Zeit und Lust haben, um gen Norden, also nach Koudekerke, Zoutelande, Westkapelle, oder Domburg zu fahren, dann kannst du den Kanal bis zum Ende nach Vlissingen nehmen. Von da aus geht es dann vielleicht mit meinem ersten Tour-Tipp weiter. Aber auch hier gilt: Verlass ruhig mal die Hauptwege. Von Koudekerke führen einige Radwege von Walcheren durch die Felder gen Norden. Natürlich kannst du auch größtenteils am ganzen Kanal, der quer durch Walcheren verläuft, entlang radeln. Einer der tollen Radwege von Walcheren mit einer Länge von 13 Kilometer von VlissingenVeere, oder eben umgekehrt.

Folge uns auf unseren sozialen Seiten. Dann bist du immer informiert, wenn wir einen neuen Artikel veröffentlicht haben. Wir freuen uns aber auch auf Post von euch. Wir veröffentlichen eure Tipps und Fotos in der Rubrik „Eure Tipps“. Die Button zu Facebook, Twitter, Google+ und Instagram findest du in unserer rechten Sidebar ganz unten. Der Button für WhatsApp befindet sich am oberen rechten Bildrand. Und die Mailadresse lautet: mail@info-zeeland.de Wir freuen uns auf eure Post.

 

Beiträge von Info-Zeeland.de zum Thema Radwege von Walcheren

Junges Paar radelt auf Tandem in Vlissingen
Wir haben bereits einige Beiträge veröffentlicht, die sich mit dem Thema Radfahren in Zeeland und Radwege von Walcheren beschäftigen – teils monothematisch, manchmal handelt aber auch nur ein kleiner Abschnitt vom Radeln auf Walcheren. Hier eine Auswahl:
Radeln auf Zeeland – zum Relaxen schön: klick hier
FIKS: Knotenpunktsystem für Radtouren auf Zeeland: klick hier
Ausflug – Die vier schönsten Leuchttürme Zeelands: klick hier
Die Bunkerroute mit dem Fahrrad: klick hier
Nationaler Mühlentag 2018: klick hier
Die Dörfer im Landesinneren von Walcheren: klick hier

 

Ein Beitrag von heer Jörki. Weitere Beiträge von diesem Autor? Klick dazu auf das Schaf.   

 

Du befindest dich hier: Startseite » Sportwart » 2-Rad-Tour » Radwege von Walcheren – Radeln in Zeeland

 



Kennst du schon unseren Eventkalender? Da findest du ganz aktuell die wichtigsten Veranstaltungen von Walcheren – für  jeden Tag während deines Zeelandurlaubs. 

Terminkalender

Eventkalender

 

Schick diesen Beitrag an deine Freunde