Relief mit drei Figuren über Eingangstor Abtei Middelburg

 Abtei Middelburg: Das Zentrum des Zentrums!

Ziemlich genau in der Mitte von Walcheren liegt auch das wirtschaftliche Zentrum: die Stadt Middelburg. Diese Siedlung ist vor allem durch die berühmte Abtei über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Um das Bauwerk zu besichtigten, müsst ihr keineswegs als Architekturfans oder gar als ausgewiesene Kenner der Kirchenhistorie daherkommen – es reicht ein wenig Interesse an beeindruckender Baukunst, die zudem hier, in Zeeland, immer auch ganz besonderen Herausforderungen unterworfen war.

 

Ständiger Neubau durch Kriege und Brände

Zugegeben: Ursprünglich ist die Abtei im Zentrum von Middelburg sicher nicht für Besucherströme geplant gewesen – befand sich hier doch ein Stift der Prämonstratenser!

Im Zentrum von Middelburg und damit auch von Walcheren befindet sich die Abtei, ein Zentrum kirchlichen und später auch weltlichen Lebens in der Region. Zwischen spannender Baugeschichte und der Nutzung durch den Klerus bis hin zur welthistorischen Verwicklung bei der Landung des Prinzen von Oranien – die Abtei von Middelburg ist ein Fixpunkt der Region Zeeland.
Mönche und Nonnen ließen sich kaum hinter die eigenen Mauern blicken. Aber das scheinbar finstere Mittelalter gilt ja nicht mehr und wir können uns diese historischen Gebäude heute ganz in Ruhe anschauen. Mehrmals wüteten schwere Brände, durch Krieg und andere Katastrophen wurde mehr als einmal eine umfassende Sanierung der Anlage nötig. All das zu besichtigen ist lohnenswert, weil die häufigen Ausbesserungen quasi schon wieder ihre eigenen Stories aus der Zeit zu berichten haben!

 



Abtei Middelburg: Mittelalterlicher Sakralbau, modernes Ausflugsziel

Die besondere Umgebung von Walcheren im Kleinen und Zeeland im Großen mit Deich und Düne gibt auch der Abtei von Middelburg ihre Gestalt. So ist die Architektur der vielen zugehörigen Gebäude ein Abbild der Jahrhunderte, in denen erbaut, abgerissen, erneuert und wieder restauriert wurde. Wie über all in früheren Zeiten war der Abt eine äußerst mächtige Persönlichkeit dieser Region. Im Zentrum Walcheren wurden Entscheidungen für die gesamte Region und darüber hinaus getroffen. Das passt dann auch wieder zur weltlichen, die heute das Leben bestimmt.

 

Drei Werbeplakate für das Zeeuws Museum Abtei Middelburg

Neues in alten Gemäuern: Zeeuws Museum

So verfügt das Kirchengebäude über das Roosevelt Study Center, dazu ein besonders spannendes Historama und dann auch noch das Zeeuws Museum für Zeeland. Dadurch wird die zentrale Lage und Bedeutung der Abtei deutlich. Hinzu kommt, dass hier die lokale Verwaltung angesiedelt ist.

 

Tipp:  Ein geführter Rundgang durch die historischen Gemäuer

Kennt ihr das? Nichts kann öder werden als eine Tour oder Führung durch totes Gestein! In der Abtei von Middelburg ist das anders. Wenn ihr die Geheimnisse der Abtei und ihre Faszination nachspüren wollt, dann versetzt euch bei einem Rundgang mal in einen Adligen oder noch besser Geistlichen des späten Mittelalters! Der imposante Statenzaal, die Krypta und natürlich die typischen Klostergänge sind Reisen durch die Zeit, als jede Reise beschwerlich und jede Abtei oft ein kleines kulturelles Leuchtfeuer inmitten der Einöde gewesen ist!

 

Besonderes Augenmerk verdient eine Führung, die sich mit den häufigen Sanierungsmaßnahmen der Abtei beschäftigt. Es ist interessant zu sehen, was nach den häufigen Bränden und Verwüstungen errichtet wurde und aus welchem Grund, schließlich wird dieser architektonische Flickenteppich der Abtei zu einem echten Geschichtsbuch aus Stein.

 

Natürlich gibt es einen Kräutergarten, der noch auf die mittelalterlichen Mönche zurückgeht, das wirkt fast schon malerisch. Die Abteikirchen könnt ihr euch natürlich genauso anschauen, immer nah an der Glocke sozusagen und über den Dächern von Middelburg!
Abteigarten Middelburg mit Langem Jan

Über der Abtei thront der Lange Jan

Und auch das Wahrzeichen Middelburgs, der Lange Jan, gehört zum Gesamtkomplex. Es gibt für solche Touren sehr gute Führer vor Ort, die kennen sich aus und gestalten den Rundgang nicht öde – garantiert. Das Kirchenleben auf Zeeland und Walcheren war stets sehr lebendig und die hiesige Abtei ist ein wunderbares Zeugnis, das wie aus der Zeit gefallen wirkt.

 

Du mit der Abtei von Middelburg oder dem Langen Jan. Schick uns ein Foto, schreib kurz wo du herkommst und was dich an Walcheren fasziniert. mail@info-zeeland.de oder Twitter & Co.

 

Ein Beitrag von heeren shiny&chrome  Mehr von den Autoren? Klick auf das Schaf 

 



 

Du befindest dich hier: Startseite » Archiv » Beiträge heeren shiny&chrome » Historie einatmen: Die Abtei von Middelburg

 

Schick diesen Beitrag an deine Freunde